Uhren Daniel Heckmann
Seit 2015

Daniel Heckmann

Erstes Bild des Merkur von der Raumsonde BepiColombo


Das aufgenommene Gebiet stellt einen Teil der nördlichen Hemisphäre des Planeten dar, wo sich die Calvino- und Lermontov-Krater sowie die Sihtu-Ebene befinden.

Die Raumsonde BepiColombo hat das erste Bild des Merkur zur Erde gesendet. Das teilte die Europäische Weltraumorganisation (ESA) am Samstag mit.

"Der gemeinsamen europäisch-japanischen Mission BepiColombo ist es gelungen, am 1. Oktober 2021 einen Blick auf Merkur zu werfen, als die Sonde den Planeten überflog", heißt es in einer Pressemitteilung der ESA.

Das Schwarz-Weiß-Bild wurde um 01:44 Uhr Berliner Zeit aufgenommen, als die Sonde 2.418 km vom Merkur entfernt war. Das aufgenommene Gebiet ist Teil der nördlichen Hemisphäre des Planeten, wo sich die Krater Calvino und Lermontov sowie die Sihtu-Ebene befinden. Die ESA erwartet, dass sie am Samstag detailliertere Bilder erhalten wird.

Das Hauptziel der BepiColombo-Mission ist die Erforschung des Merkurs. Dieses Programm wird seit 2008 gemeinsam von der ESA und der Japan Aerospace Exploration Agency durchgeführt. Die Mission wird zwei Orbiter zum Merkur bringen, um Merkur, den sonnennächsten Planeten, einschließlich seiner von der Erde unsichtbaren Seite zu untersuchen. Sie werden auch den nahen Weltraum erforschen.

Mehrere wissenschaftliche Instrumente an Bord der beiden BepiColombo-Satelliten (die europäische MPO-Sonde und das japanische MMO) wurden unter Beteiligung russischer Spezialisten entwickelt. Vor allem Wissenschaftler des Weltraumforschungsinstituts der Russischen Akademie der Wissenschaften waren an der Entwicklung des MGNS-Komplexes beteiligt, der aus zwei Neutronenspektrometern besteht.

Erstes Bild des Merkur von der Raumsonde BepiColombo

Quelle: TASS / Übersetzung: DeepL Übersetzer / Bild: ESA Operations

Samstag, 02. Oktober 2021

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Unsere Empfehlungen


Fonderia - Taliedo - 40mm

Fonderia - Taliedo - 40mm

139,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Bauhaus - Quarz - 41mm

Bauhaus - Quarz - 41mm

229,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Poljot International - Kirovsky - 40mm

Poljot International - Kirovsky - 40mm

599,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage



Wenn die Uhr aufhört zu ticken, bleibt die Zeit stehen.

Siegfried Wache (*1951), technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Buchautor (aphorismen.de)