Alles rund um die Uhren

Das Phänomen der Zeit hat die Menschen immer begeistert. Der Wechsel von Tag und Nacht inspirierte, und bewegte die ersten Uhren zu konstruieren. Um die Zeit zu messen, wurden Sonnenuhren, Wasseruhren, Sanduhren und sogar Feueruhren entwickelt. Der Geist des Erfinders schläft nie und treibt immer wieder zu neuen Erkenntnissen in der Wissenschaft. Rasante Entwicklung bringt neue Zeitmesser mit sich, die uns verblüffen mit ihrer Vielfalt.

Herzlich willkommen bei Daniel Heckmann! Suchen Sie eine Überraschung für Ihre Lieben und Freunde? Soll es eine kleine Aufmerksamkeit für Ihre Mitarbeiter und Kollegen sein? Oder ein Geschenk für sich selbst? Wenn ja, dann sind Sie bei uns richtig. Nichts macht es glücklicher als der Kauf von neuen Sachen. Wir haben für Sie Uhren für jeden Geschmack und Anlass.

Aktuelle Produkte

Damenuhr Regent 32-F-258
NEU
54,90 EUR
 
Lieferzeit: 3-7 Tage
Quarz-Wanduhr 50186
NEU
129,00 EUR
 
Lieferzeit: 3-7 Tage
Wanduhr Lowell 21-11463
NEU
Ausverkauft
129,00 EUR
 
Lieferzeit: 14-28 Tage

Aktuelle News

Reibung ist ein wichtiges Thema in der Uhrmacherei.
NEU

Das Thema "Rei­bung" ist sehr kom­plex und viel­sei­tig. Wir wer­den nicht kön­nen alle Rei­bungs­punk­te in ir­gend­ei­ner Weise ab­zu­de­cken, wol­len aber zu­min­dest kurz über die­ses wich­ti­ge Thema in der Uhr­ma­che­rei schrei­ben.


 
 
 
Flashback. Bilder aus unserem Uhrenatelier.
NEU

Hier haben wir für Sie klei­ne Samm­lung von Bil­dern, die wir in un­se­rem Uh­re­n­ate­lier in Neun­kir­chen/Saar her­ge­stellt haben. Viel­leicht ist das eine oder an­de­re dabei, wel­ches Ihnen ge­fal­len wird.


 
 
 
Uhrenmarke - Poljot International
NEU

1930 wurde in Mos­kau „Erste Staat­li­che Uh­ren­fa­brik“ ge­grün­det. Die auf der Fa­brik her­ge­stell­ten Uhren wer­den seit 1964 mit der ein­ge­tra­ge­nen Marke „Pol­jot“ ge­kenn­zeich­net, dort lie­gen auch die Wur­zeln der Uh­ren­mar­ke - Pol­jot In­ter­na­tio­nal.


 
 
 
Neun einfache Regeln und Ihr Quarzuhr wird länger in dem Top-Zustand bleiben
NEU

Quarz­uh­ren sind der In­be­griff von Zu­ver­läs­sig­keit. Im Ge­gen­zug zu me­cha­ni­schen Uhren, die man jede 3 bis 5 Jahre über­ho­len muss (Re­vi­si­on), schei­nen die Quarz­uh­ren un­ver­wüst­lich zu sein. Na ja, stimmt nicht ganz. Um rei­bungs­lo­se und lang­jäh­ri­ge Funk­ti­on der Uhr bei­be­hal­ten zu kön­nen, muss man ein paar ein­fa­chen Re­geln fol­gen.


 
 
 
Uhrenzeichentest - Erkennung demenzieller Erkrankungen
NEU

Einer der ein­fachs­ten Tests zur Er­ken­nung de­men­zi­el­ler Er­kran­kun­gen ist der Uh­ren­zei­chen­test. Es be­nö­tigt keine um­ständ­li­chen Ta­bel­len, nimmt wenig Zeit in An­spruch und ist sehr in­for­ma­tiv. Jeder kann es al­lei­ne oder mit einem Ver­wand­ten ma­chen. Für den Test be­nö­ti­gen Sie ein lee­res Blatt nicht li­nier­tes Pa­pier und einen Blei­stift.


 
 
 
An welcher Hand ist es richtig, eine Uhr zu tragen?
NEU

Üb­lich ist es, die Uhr, an der lin­ken Seite zu tra­gen. Es gibt aber viele, die dafür auch die rech­te Seite nut­zen. Aus der prak­ti­schen Sicht sol­len die Rechts­hän­der Ihre Uhren an der lin­ken Seite tra­gen und die Links­hän­der an der rech­ten Seite. So wird das teure Zu­be­hör, auf der we­ni­ger be­weg­li­chen Hand, vor Be­schä­di­gun­gen ge­schützt.


 
 
 
Die Uhr - Definition und Zweck
NEU

Uhren und Uhr­wer­ke, die im All­tag und in der Tech­nik ein­ge­setzt wer­den, zeich­nen sich durch eine große Viel­falt an Grund­sche­ma­ta / Schalt­plä­nen und Ge­stal­tungs­for­men aus, die sich durch ihre un­ter­schied­li­chen Ein­satz­zwe­cke und un­ter­schied­li­chen Be­triebs­be­din­gun­gen er­klä­ren.