Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Montag, 15. April 2024

Das Riesenflugzeug Junkers G-38


Die riesigen Flugzeuge der 1930er Jahre verblüffen immer noch, ganz zu schweigen von dem Eindruck, den sie seinerzeit machten.

Ein typisches Beispiel ist das Riesenflugzeug Junkers G-38. Das Fahrwerk mit zwei großen Pneumatikzylindern, die doppelstöckige Konstruktion mit ungewöhnlichen Strukturelementen erregte sofort Aufmerksamkeit. Dieses Passagierflugzeug war für die Beförderung von vierundfünfzig Passagieren ausgelegt.

Die erste Testversion des Flugzeugs war mit vier Dieselmotoren mit einer Gesamtleistung von 1970 Pferdestärken ausgestattet. Der Erstflug fand am 6. November 1929 statt. Zwischen März und Mai 1930 stellte die G38 vier Weltrekorde für Geschwindigkeit und Reichweite mit einer Nutzlast von 5000 kg auf. Im Juli 1931 wurde das Flugzeug (Kennzeichen D-2000) in das Programm der Lufthansa aufgenommen. Er wurde auf der Strecke Berlin-Amsterdam-London eingesetzt.

Im Februar 1931 wurde die Gesamtkapazität der Maschinen durch den Austausch der Motoren um den Faktor 1,5 erhöht. Im Sommer 1932, nach dem Einbau des zweiten Decks, wurden die Motoren erneut ausgetauscht, so dass die Nutzlast nun 30 statt wie bisher 13 Passagiere betrug. Das zweite Modell war bereits ursprünglich ein Doppeldecker mit einer Kapazität von 34 Passagieren und 7 Besatzungsmitgliedern. Im Juni 1933 wurde sie in die Flotte der Deutschen Lufthansa aufgenommen.

Ab 1939 setzte das Kriegsministerium das Flugzeug bei den Operationen zur Eroberung Norwegens im April 1940 und anschließend bei der Kampagne auf dem Balkan ein. Die militärische Karriere war nur von kurzer Dauer, das Flugzeug wurde im Mai 1941 zerstört.

Bis heute hat kein einziges Exemplar überlebt. Im Hugo Junkers Museum in Dessau ist eine Luftschraube zu sehen, die einen Eindruck von der beeindruckenden Größe der Junkers G38 vermittelt.

Quelle: aviakassa.net / Übersetzung: DeepL Übersetzer / Bild: POINT TEC Products Electronic GmbH

Das Riesenflugzeug Junkers G-38

Kommentare:

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Weitere News

Lidija Lijic x Pontos S Diver - Wage den Sprung ins Abenteuer!

Lidija Lijic x Pontos S Diver - Wage den Sprung ins Abenteuer!

Maurice Lacroix präsentiert eine neue Version der Pontos S Diver. Die exklusive Taucheruhr basiert auf der 2013 vorgestellten ersten Generation. Diese wurde jedoch komplett überarbeitet und optimiert. In Anlehnung an das Original behält die neue Pontos S den Geist und das legendäre Design bei. In die Entwicklung floss das Know-how von Lidija Lijic ein, Mitglied der ML-Crew, Weltmeisterin und aktuelle Rekordhalterin im Freitauchen mit 5 Minuten und 43 Sekunden unter Wasser.

28.05.2023 - 13:50 - Uhren DH - Quelle: New Pontos S Diver - Maurice Lacroix
Reibung ist ein wichtiges Thema in der Uhrmacherei

Reibung ist ein wichtiges Thema in der Uhrmacherei

Das wichtiges Thema Reibung ist sehr komplex und vielseitig. Wir werden nicht können alle Reibungspunkte in irgendeiner Weise abzudecken, wollen aber zumindest kurz über dieses wichtige Thema in der Uhrmacherei schreiben. Was ist eigentlich Reibung? Reibung ist die Kraft, die einen Körper daran hindert, sich auf der Oberfläche eines anderen Körpers zu bewegen und ist immer in die entgegengesetzte Richtung gerichtet. Diese Kraft tritt auf, weil die Oberflächen der beweglichen Teile nie zu 100% glatt sind.

18.03.2020 - 19:39 - Uhren DH - Text: Daniel Heckmann, A.M. Pinkin / Bild: Daniel Heckmann
Tag Heuer Carrera Date Plasma Diamant d'Avant-Garde

Tag Heuer Carrera Date Plasma Diamant d'Avant-Garde

Tag Heuer innoviert im Bereich der Lab-Grown Diamonds und präsentiert die Tag Heuer Carrera Date Plasma Diamant d'Avant-Garde aus gelben synthetischen Diamanten. Der Schweizer Luxusuhrenhersteller TAG Heuer präsentiert die TAG Heuer Carrera Date Plasma Diamant d’Avant-Garde mit gelben Diamanten. Der Zeitmesser ist mit 4,8-karätigen, «lab-grown» Diamanten geschmückt, darunter 1,4 Karat des atemberaubenden gelben Diamant d’Avant-Garde. Es ist die zweite Farbe des Uhrenherstellers. TAG Heuer wird auch weiterhin Innovationen auf diesem Gebiet vorantreiben.

31.01.2024 - 20:00 - Uhren DH - Quelle: TAG Heuer, Unternehmen der LVMH Swiss Manufactures SA

Das Neueste aus unserem Microblog

Allgemeingültige Definition von Erfolg

2024-04-14 22:34:15   Erfolgreiche Menschen verfügen über klare Visionen und setzen sich SMARTe Ziele, um diese zu erreichen. Eine positive Einstellung ist entscheidend, um Herausforderungen zu meistern und motiviert zu bleiben. Harte Arbeit, Entschlossenheit und die Bereitschaft, sich ständig weiterzubilden und zu verbessern, sind weitere Erfolgsfaktoren. Der Aufbau von Beziehungen und Netzwerken spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, um von Mentoren zu lernen und anderen zu helfen. Schließlich ist es entscheidend, aktiv zu handeln und Maßnahmen zu ergreifen, anstatt nur Träume zu haben. Erfolg ist kein Ziel, sondern eine Reise, auf der man beständig danach streben sollte, besser zu werden und sein volles Potenzial zu entfalten. Es gibt keine allgemeingültige Definition von Erfolg, aber mit harter Arbeit und der Beachtung dieser Erfolgsgeheimnisse ist es möglich, individuelle Ziele zu erreichen.

Blog-Eintrag 50

Poljot International

Poljot International

Keeping Traditions

Uhren Empfehlungen

Poljot International - Nastja Lady Skeleton - 35 mm - 2723.1330103B

Poljot International - Nastja Lady Skeleton - 35 mm - 2723.1330103B

615.00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 3-5 Tage

Poljot International - Arctis - 43 mm - 9011.1940413

Poljot International - Arctis - 43 mm - 9011.1940413

499.00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 2-3 Tage

Poljot International - Nights of St Petersburg - 43 mm - 9011.1940867

Poljot International - Nights of St Petersburg - 43 mm - 9011.1940867

698.99 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 3-5 Tage

Poljot International

Poljot International

Keeping Traditions