Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Freitag, 23. Februar 2024

Jurymitglieder des ersten Louis Vuitton Watch Prize stehen fest


Die Mitglieder der Jury des ersten Louis Vuitton Watch Prize stehen fest. Auf der Liste finden sich viele wichtige Namen der Uhrenbranche von heute.

Ende letzten Jahres kündigte Jean Arnault den Louis Vuitton Watch Prize an. Der Wettbewerb richtet sich an alle, die in der unabhängigen Uhrenbranche kreativ und unternehmerisch tätig sein wollen. Uhrmacher, Designer, Unternehmer, Hochschulabsolventen und Kreative aus der ganzen Welt können sich bewerben.

Bereits im November wurde angekündigt, dass der Gewinner des Louis Vuitton Uhrenpreises von einem speziellen Komitee ausgewählt wird. Nun wurde die Liste der Mitglieder des Komitees bekannt gegeben. Dazu gehören die unabhängigen Uhrmacher Philippe Dufour, Kari Voutilainen und Rexhep Rexhepi, die Gründer von La Fabrique du Temps Michel Navas und Enrico Barbasini, die renommierte Emailleurin Anita Porchet, die Dior-Designer Kim Jones sowie weitere bekannte Persönlichkeiten der zeitgenössischen Uhrenindustrie.

Aus allen Einsendungen wird im September eine Liste von 20 Halbfinalisten ausgewählt. Diese Liste wird online veröffentlicht. Im Dezember werden aus diesen 20 Teilnehmern fünf Finalisten ausgewählt. Die Teilnehmer werden nach Kriterien wie Design, Kreativität, Innovation, Handwerkskunst und technische Raffinesse beurteilt.

Fünf Jurymitglieder werden aus den Reihen des Komitees zur Ermittlung des Gewinners ausgewählt. Der Gewinner, dessen Name im Januar 2024 bekannt gegeben wird, erhält ein Stipendium in Höhe von 150.000 € und wird ein Jahr lang von La Fabrique du Temps Louis Vuitton betreut.

Hier können Sie sich für den Louis Vuitton Watch Prize bewerben

Bewerbungsfrist: 22.Februar bis 31. Mai 2023

Bedingungen für die Teilnahme: Die Bewerber/innen müssen selbstständig eine Uhr oder Uhrenkonstruktion entworfen und hergestellt haben, die durch ein eingetragenes Unternehmen rechtlich geschützt ist. Nur Kreationen, die vor Juli 2023 hergestellt und auf den Markt gebracht wurden, sind zugelassen. Jede/r Kandidat/in darf sich nur einmal bewerben und nur eine Kreation für den gesamten Wettbewerb einreichen.

Es werden keine Anmeldegebühren erhoben und die Bewerbung kann in diversen Sprachen eingereicht werden.

Text: Daniel Heckmann / Bild: Mimzy auf Pixabay

Jurymitglieder des ersten Louis Vuitton Watch Prize stehen fest

Kommentare:

Fonderia Lab

Fonderia Lab

Wir zeichnen Stil

Weitere News


Kann eine Frau die Uhr eines Mannes tragen?

Kann eine Frau die Uhr eines Mannes tragen?

Längst sind die Frauen in die Männerdomänen eingedrungen und nehmen ihren rechtmäßigen und eigenständigen Platz in der Welt der Wirtschaft, der Politik und des Sports ein. Die Wahl einer Herrenarmbanduhr für eine Frau erfordert Zeit und die Kenntnis bestimmter Regeln. Es ist ein auffälliges Accessoire, das man nicht im Vorbeigehen tragen kann, ohne in den Spiegel zu schauen. Die Armbanduhr ist ein unverwechselbares Element eines stilvollen Looks und ein unverzichtbares Accessoire, das viel über seinen Besitzer verrät.

19.09.2022 - 20:41 - Uhren Daniel Heckmann
Dekorationstechniken in der Uhrmacherei

Dekorationstechniken in der Uhrmacherei

Wenn es um dekorative Elemente in der Uhrmacherei geht, gibt es unglaublich viele Möglichkeiten. Mit jeder Dekorationstechnik lassen sich einzigartige und unverwechselbare Designs kreieren, die Ihrer Uhr Individualität und Stil verleihen. Eine der beliebtesten Dekorationstechniken im Jahr 2023 ist das Durchbruchdekor. Durchbrochene Uhren sind eine Technik, bei der die Illusion eines durchbrochenen Mechanismus erzeugt wird, indem mit der Transparenz gespielt und Details geöffnet werden.

22.05.2023 - 22:16 - Uhren Daniel Heckmann
Uhrenmodell Home - In der Welt der Kunst zu Hause sein

Uhrenmodell Home - In der Welt der Kunst zu Hause sein

Das neue Uhrenmodell Home ist ein einzigartiges Uhrenprojekt. Gemeinsam mit dem bekannten Uhrenblogger und Content Creator Florian Bach, auch bekannt als flomp89, wurde dieses außergewöhnliche Modell entwickelt. Nicht nur in enger Zusammenarbeit mit Florian Bach, sondern auch mit Alexander Shorokhovs Tochter Inga Duffy-Shorokhova, die maßgeblich am Design der Uhr beteiligt war, entstand dieses Modell. In der Welt der Kunst zu Hause zu sein - markiert Ingas erste freie Entfaltung ihrer Kreativität und wird zweifellos das Interesse von Uhrenliebhabern wecken.

10.12.2023 - 19:22 - Uhren Daniel Heckmann

Das Neueste aus unserem Microblog

2024-02-20 17:45:42   Es ist soweit. Nach einiger Zeit ohne soziale Medien und meine Website darin habe ich festgestellt, dass es doch nicht so schlimm ist, wie es immer wieder gesagt wird. Ich habe mich dazu entschlossen, meine Webseite von Google zu trennen, da es sowieso, genauso wie bei sozialen Netzwerken, nichts außer Geld- und Zeitverlust bringt. Ab heute wurde mein Google-Account gelöscht. Die gesamte Kommunikation wird über meine eigene Webseite danielheckmann.de abgewickelt. Mein Motto für heute lautet: 'Freiheit und Unabhängigkeit, soviel wie es nur möglich ist'.Blog-Eintrag 42

Iron Annie

Iron Annie

Hochwertige Machart und markantes Design

Uhren Empfehlungen


Iron Annie - Bauhaus 1 50863 - 41 mm

Iron Annie - Bauhaus 1 50863 - 41 mm

299.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Zeppelin - LZ120 Rome 71394 	 - 36 mm

Zeppelin - LZ120 Rome 71394 - 36 mm

249.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

279.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Poljot International

Poljot International

Keeping Traditions