Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Montag, 15. April 2024

Worauf müssen Sie bei der Auswahl einer Armbanduhr achten?


Ich möchte meine Erfahrungen und die Tricks teilen, die ich bei der Auswahl der Uhren anwende. Vielleicht sind sie für Sie zu offensichtlich und absolut keine geheimen Informationen, vielleicht finden Sie aber auch etwas Nützliches für sich selbst. Wie auch immer, hier sind die Informationen. ?

Worauf müssen Sie bei der Auswahl einer Armbanduhr achten?

Unterteilen wir die Uhren in zwei Hauptbereiche: Quarz und Mechanik. Wir unterteilen die Uhren außerdem in drei grundlegende Segmente - das Niedrigpreissegment, das Mittelpreissegment und das Hochpreissegment. Ich werde nicht auf das vierte Segment, das Luxussegment, eingehen, denn das ist ganz klar. Die Auswahl in diesem Segment erfolgt nach ganz anderen Regeln und für ganz seltene Anlässe.

Worauf müssen Sie bei der Auswahl einer Armbanduhr achten? DSC00028-1

Zunächst einmal müssen Sie also entscheiden, wofür Sie Ihre Uhr benötigen. Sie brauchen sie für die Arbeit, als alltägliches Accessoire oder für einen besonderen Anlass.

Bei der Auswahl einer Uhr für die Arbeit müssen Sie zwischen verschiedenen Arten von Arbeit unterscheiden. Wir werden sie daher in zwei Hauptbereiche unterteilen: geistige Arbeit und körperliche Arbeit. Für geistige Arbeit sind Quarzuhren im mittleren und oberen Preissegment geeignet. Für körperliche Arbeit sind Quarzuhren im unteren und mittleren Preissegment geeignet. Mechanische Uhren sollten nicht für die Arbeit ausgewählt werden, da mechanische Uhren besondere Sorgfalt erfordern. Sie erfordern ständiges Aufziehen, automatische Aufzugskontrollen, häufiges Überprüfen der Zeit anhand einer Atomuhr und Schutz vor Stößen. Quarzuhren sind geeignet, um sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Diese Uhren müssen nicht ständig aufgezogen werden, sie sind ausreichend genau und werden nur selten, nämlich einmal im Monat, mit der Atomuhr abgeglichen. Und das alles ab dem unteren Preissegment und sie reagieren nicht allzu schlecht auf Stöße.

Als alltägliches Accessoire eignen sich die Uhren der mittleren und oberen Preisklasse. Sie müssen nicht zwischen einer Quarzuhr und einer mechanischen Uhr unterscheiden. Das wichtigste Kriterium muss nur eines sein, und das sind Ihr Geschmack und Ihr Stil. Ach ja, eine Sportuhr sollte nur für den Sport sein und für die Art von Sport, für die sie gemacht wurde. Tragen Sie niemals eine Sportuhr im Alltag. Eine Uhr ist schließlich ein Werkzeug und sollte für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Nehmen Sie zum Himbeerpflücken keine Axt mit. ?

Für einen besonderen Anlass müssen Sie besonders gut vorbereitet sein. Das Preissegment hängt vom jeweiligen Anlass ab. Und dann kommt meist das Premium-Segment ins Spiel, was bedeutet, dass nur mechanische Uhren verwendet werden. Denn wenn Sie etwas Besonderes wollen und es sich leisten können, ist eine mechanische Uhr, insbesondere mit ungewöhnlichen technischen Lösungen, die vernünftigste und richtigste Wahl.

Was die technische Seite der Auswahl einer Uhr betrifft, so ist sie ganz einfach. Eine Uhr und ihre Bestandteile müssen ihren Zweck erfüllen. Wasserdichtigkeit, Antimagnetismus, Stoßfestigkeit, Präzision, Glas und Gehäusematerial. Auch hier kommt die zuvor beschriebene Auswahlmethode ins Spiel. Ein kurzes Beispiel. Für das Training in einem Fitnessclub sollten Sie keine Uhr mit Saphirglas wählen. Saphirglas ist kratzfest, aber leicht zerbrechlich und teuer zu ersetzen. Für Fitnesskurse sind Uhren mit einem Kunststoffgehäuse und einem Kunststoffglas geeignet. Lesen Sie im Allgemeinen die Beschreibung des Herstellers sorgfältig durch.

Und nachdem wir nun herausgefunden haben, wofür wir eine Uhr brauchen und wie viel wir ausgeben möchten, und damit unsere Suche in diesem riesigen Angebot an verschiedenen Uhren eingegrenzt haben, können wir uns die Tricks bei der Auswahl einer Uhr genauer ansehen.

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Uhr in einem stationären Geschäft oder online kaufen, haben Sie immer mindestens 14 Tage Zeit, den Artikel zurückzugeben. Nehmen Sie also die Uhr in die Hand und untersuchen Sie sie. Natürlich müssen Sie dabei sehr vorsichtig und behutsam vorgehen. Untersuchen Sie zunächst das Gehäuse der Uhr auf scharfe Ecken und Kanten, Kerben und Kratzer sowie das Glas und den Übergang zwischen dem Glas und dem Uhrengehäuse. Dann wenden Sie sich dem Zifferblatt und den Zeigern zu. Alle Öffnungen auf dem Zifferblatt sollten konzentrisch zu den Achsen der jeweiligen Zeiger sein. Alle Applikationen auf dem Zifferblatt sollten keine sichtbaren Lücken aufweisen, es sei denn, das Design sieht dies natürlich vor. Prüfen Sie dann, ob sich die Krone leicht herausziehen und drehen lässt, um die Uhrzeit und das Datum einzustellen. Sie können auch die Einstellung der Zeiger und die Zeit der Datumsumstellung überprüfen und, falls es sich um eine mechanische Uhr handelt, ob Sie sie bequem aufziehen können. Und vergessen Sie nicht, alle Drucktasten auf ihre Funktionalität zu überprüfen. Prüfen Sie als nächstes, ob das Armband fest mit dem Gehäuse verbunden ist und ob es keine Lücken oder Spielräume gibt. Machen Sie dasselbe mit dem Verschluss. Probieren Sie die Uhr schließlich an, liegt sie gut an Ihrer Hand, ist sie bequem? Erst wenn Sie mit Ihrer Uhr rundum zufrieden sind, wobei Sie natürlich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigen müssen, können Sie Ihren Kauf genießen.

Worauf müssen Sie bei der Auswahl einer Armbanduhr achten? DSC0055933-1

Zusammengefasst. Nach dem, was ich hier geschrieben habe, sollte eine Person mindestens vier verschiedene Arten von Uhren besitzen. Für die Arbeit, für den Alltag, für einen besonderen Anlass und für den Sport. Wenn Sie sie alle haben, dann machen Sie in Ihrem Leben alles richtig. Und wenn einige Uhren in Ihrem Sortiment fehlen, prüfen Sie, welche Sie nicht haben und bringen Sie das in Ordnung, bringen Sie Ihr Leben in Ordnung. Eine Uhr ist ein Werkzeug, mit dem Sie nicht nur die Zeit ablesen, sondern auch feststellen können, was in Ihrem Leben fehlt und was Sie verbessern können, Arbeit, Alltag, besondere Anlässe oder Sport. Streben Sie nach einem erfüllten Leben und nutzen Sie alle Werkzeuge.

Text und Foto: Daniel Heckmann

Worauf müssen Sie bei der Auswahl einer Armbanduhr achten?

Kommentare:

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Weitere News

Welche Zeitmesser sind im Jahr 2022 bereits in Mode?

Welche Zeitmesser sind im Jahr 2022 bereits in Mode?

Auch Zeitmesser haben ihre eigenen Trends. Welche Armbanduhren in dieser Saison in Mode sind, wir haben die wichtigsten Trends zusammengestellt. Wie werden Trends in der Uhrenmode definiert? Natürlich gibt es keine Fashion Weeks für Uhren, aber die großen Messen sind ein würdiger Ersatz. Die Watches & Wonder findet zum Beispiel jeden Frühling statt. Die Veranstaltung wurde 1991 gegründet, und einer der Hauptinitiatoren war die renommierte Schmuckmarke Cartier.

25.08.2022 - 15:48 - Uhren DH - Text: Daniel Heckmann / Bild: Daniel Heckmann, Poljot-International und POINTtec GmbH
Das Riesenflugzeug Junkers G-38

Das Riesenflugzeug Junkers G-38

Die riesigen Flugzeuge der 1930er Jahre verblüffen immer noch, ganz zu schweigen von dem Eindruck, den sie seinerzeit machten. Ein typisches Beispiel ist das Riesenflugzeug Junkers G-38. Das Fahrwerk mit zwei großen Pneumatikzylindern, die doppelstöckige Konstruktion mit ungewöhnlichen Strukturelementen erregte sofort Aufmerksamkeit. Dieses Passagierflugzeug war für die Beförderung von vierundfünfzig Passagieren ausgelegt.

16.10.2021 - 23:44 - Uhren DH - Quelle: aviakassa.net / Übersetzung: DeepL Übersetzer / Bild: POINT TEC Products Electronic GmbH
Lidija Lijic x Pontos S Diver - Wage den Sprung ins Abenteuer!

Lidija Lijic x Pontos S Diver - Wage den Sprung ins Abenteuer!

Maurice Lacroix präsentiert eine neue Version der Pontos S Diver. Die exklusive Taucheruhr basiert auf der 2013 vorgestellten ersten Generation. Diese wurde jedoch komplett überarbeitet und optimiert. In Anlehnung an das Original behält die neue Pontos S den Geist und das legendäre Design bei. In die Entwicklung floss das Know-how von Lidija Lijic ein, Mitglied der ML-Crew, Weltmeisterin und aktuelle Rekordhalterin im Freitauchen mit 5 Minuten und 43 Sekunden unter Wasser.

28.05.2023 - 13:50 - Uhren DH - Quelle: New Pontos S Diver - Maurice Lacroix

Das Neueste aus unserem Microblog

Allgemeingültige Definition von Erfolg

2024-04-14 22:34:15   Erfolgreiche Menschen verfügen über klare Visionen und setzen sich SMARTe Ziele, um diese zu erreichen. Eine positive Einstellung ist entscheidend, um Herausforderungen zu meistern und motiviert zu bleiben. Harte Arbeit, Entschlossenheit und die Bereitschaft, sich ständig weiterzubilden und zu verbessern, sind weitere Erfolgsfaktoren. Der Aufbau von Beziehungen und Netzwerken spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, um von Mentoren zu lernen und anderen zu helfen. Schließlich ist es entscheidend, aktiv zu handeln und Maßnahmen zu ergreifen, anstatt nur Träume zu haben. Erfolg ist kein Ziel, sondern eine Reise, auf der man beständig danach streben sollte, besser zu werden und sein volles Potenzial zu entfalten. Es gibt keine allgemeingültige Definition von Erfolg, aber mit harter Arbeit und der Beachtung dieser Erfolgsgeheimnisse ist es möglich, individuelle Ziele zu erreichen.

Blog-Eintrag 50

Poljot International

Poljot International

Keeping Traditions

Uhren Empfehlungen

Iron Annie - Amazonas Impressionen 59345 - 41 mm

Iron Annie - Amazonas Impressionen 59345 - 41 mm

249.00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie - G38 53685 - 42 mm

Iron Annie - G38 53685 - 42 mm

279.00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 2-3 Tage

Bauhaus - Quarz 21414 - 36 mm

Bauhaus - Quarz 21414 - 36 mm

199.00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 2-3 Tage

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit