Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Freitag, 23. Februar 2024

Alexander Shorokhoff Black Cat Uhren - Kunst zum Verlieben


Schwarze Katzen sind in der Kunst aufgrund ihrer Symbolik und Ästhetik sehr beliebt. Im Laufe der Kunstgeschichte haben verschiedene berühmte Künstler schwarze Katzen in ihren Gemälden dargestellt.

Édouard Manet malte zum Beispiel im Jahr 1863 das bekannte Gemälde “Olympia”, auf dem eine nackte Frau mit einer schwarzen Katze zu sehen ist. Théophile Steinlen schuf das bekannte Plakat “Le Chat Noir” (Die schwarze Katze) für das Pariser Kabarett “Le Chat Noir”. Einige berühmte Künstler haben Katzen in ihren Werken dargestellt. Pablo Picasso malte auch gerne Katzen und hat sie in verschiedenen Werken, wie zum Beispiel in “Chat et Femme Lisant” (Katze und lesende Frau), verewigt.

Eine Katze als Motiv in der Uhrensammlung von Alexander Shorokhoff
Eine Katze als Motiv in der Uhrensammlung von Alexander Shorokhoff

Auch Alexander Shorokhov hat sich mit diesem Thema auseinandergesetzt und eine Katze als Motiv in seiner Uhrensammlung aufgenommen (Black Cat Automatik und Black Cat Handaufzug). Die Katze ist aus schwarzem Perlmutt gefertigt und versteckt sich halb auf dem Zifferblatt, ihre Präsenz ist jedoch unverkennbar. Das Kunstobjekt wirkt frech, mutig und auch etwas neugierig auf den Schmetterling, der im oberen Bereich des Zifferblattes platziert ist. Die Alexander Shorokhoff Black Cat Uhren sind einfach eine Kunst zum Verlieben.

Um diesem Kunstwerk eine gewisse Natürlichkeit und Beweglichkeit zu verleihen, wurde das gesamte Zifferblatt aus hochwertigem Perlmutt gefertigt und mit der Originalunterschrift von Alexander Shorokhov versehen. Dadurch erhält es eine ganz persönliche Note.

Handgravierte und veredelte Handaufzugskaliber
Handgravierte und veredelte Handaufzugskaliber

Das Markenzeichen von Alexander Shorokhoff, die auffällige Zahl "60", befindet sich wie gewohnt an ihrem Platz. Auch die gebläuten Zeiger, die für eine gute Ablesbarkeit sorgen, dürfen bei diesem Modell nicht fehlen.

Die Uhr präsentiert sich in einem rechteckigen Edelstahlgehäuse mit den Maßen 36 x 36 Millimeter. Sie wird entweder von einem handgravierten und veredelten Automatikkaliber oder einem Handaufzugskaliber angetrieben. Beide Versionen sind auf jeweils 19 Stück limitiert. Jede Variante wird mit einem grünen Straußenlederband mit Edelstahl-Dornschließe geliefert.

Die Einzigartigkeit und Kreativität dieses Modells können den Wert dieser Uhr steigern und sollten daher als Investition in Betracht gezogen werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies eine subjektive Einschätzung ist und keine Garantie für zukünftige Preissteigerungen bietet.

Handgravierte und veredelte Automatikkaliber
Handgravierte und veredelte Automatikkaliber

Über "Alexander Shorokhoff"-Uhrenmanufaktur

Die "Alexander Shorokhoff"-Uhrenmanufaktur hat ihren Firmensitz in Alzenau, einer idyllischen Stadt in Bayern.
 Das weltweit agierende Unternehmen produziert mechanische Uhren und legt großen Wert auf Qualität, handwerkliche Kunst und außergewöhnliches Design. Das Ziel ist es, Uhren nicht nur als Zeitmesser, sondern als "Kunst am Handgelenk" zu kreieren.

Gemeinsam mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir bemerkenswerte Uhren, die modernes Design mit höchster Qualität sowie feine und aufwändige Handgravuren vereinen. Wir legen höchsten Wert auf Qualität und halten uns dabei an unsere Unternehmensphilosophie.

Auf dem Weg zu einer vollendeten Uhr durchläuft jedes Modell verschiedene Stationen. Angefangen bei der Gravur über die Veredelung bis hin zur Justierung und Montage wird jedes Uhrwerk bei uns komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Angefangen bei der Gravur über die Veredelung bis hin zur Justierung und Montage wird jedes Uhrwerk bei uns komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. So erhält es das Prädikat „Made in Germany“.

Jeder Uhrmachermeister ist von Anfang bis Ende für seine Uhr verantwortlich. Am Ende werden alle Uhren vom jeweiligen verantwortlichen Uhrmachermeister zertifiziert und unterzeichnet. Das Zertifikat enthält Angaben zur Gangabweichung, Amplitude und Wasserdichtigkeit sowie die Nummerierung der Uhr, die auch auf dem Gehäuse zu finden ist.

In den vergangenen Jahren hat sich 'Alexander Shorokhoff' zu einem Luxusuhrenhersteller mit besonderem kunstvollem Design entwickelt. Die Modelle werden mit viel Liebe zum Detail und in Handarbeit gefertigt.

Bei allen Zukunftsplänen und Neuerungen wird sich im Hause „Alexander Shorokhoff“ jedoch eine Sache niemals ändern: die Obsession, Zeitmesser mit handwerklicher Akribie herzustellen und sie mit einem ästhetisch vollkommenen, unverwechselbaren Design auszustatten.

Quelle: Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur GmbH

Alexander Shorokhoff Black Cat Uhren - Kunst zum Verlieben

Kommentare:

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Weitere News


Das spätsommerliche Highlight der Uhrenbranche naht

Das spätsommerliche Highlight der Uhrenbranche naht

Der Höhepunkt des Spätsommers in der Uhrenbranche rückt näher. Machen Sie sich bereit für das ultimative Uhrenereignis: Die Geneva Watch Days 2023, die vom 29. August bis 2. September zum vierten Mal stattfinden, sind ein unvergessliches Ereignis im Kalender der Uhrenliebhaber. Die diesjährige Ausstellung wird die bisher grösste sein. Rund 40 Uhrenmarken präsentieren ihre Neuheiten im Pavillon Rotonde du Mont-Blanc am Ufer des Genfersees sowie in Boutiquen und an anderen Ausstellungsorten in der Stadt.

18.05.2023 - 14:51 - Uhren Daniel Heckmann
Biokeramische Taucheruhr Scuba Fifty Fathoms

Biokeramische Taucheruhr Scuba Fifty Fathoms

Ein neuer Ozean gesellt sich zu den fünf Uhren und fünf Ozeanen der Zusammenarbeit Blancpain X Swatch. Unser Planet hat zwar nur fünf Ozeane, aber Swatch begrüsst den Ocean Of Storms in seiner Kollektion Bioceramic Scuba Fifty Fathoms (Biokeramische Taucheruhr). Diese ist der legendären Fifty Fathoms von Blancpain gewidmet, die vor über siebzig Jahren als erste echte Taucheruhr die Uhrenwelt revolutionierte. Der Oceanus Procellarum - die lateinische Bezeichnung für den Ozean der Stürme - ist eigentlich ein sogenanntes lunares Mare am westlichen Rand der uns zugewandten Seite des Mondes.

10.01.2024 - 17:55 - Uhren Daniel Heckmann
Reibung ist ein wichtiges Thema in der Uhrmacherei

Reibung ist ein wichtiges Thema in der Uhrmacherei

Das wichtiges Thema Reibung ist sehr komplex und vielseitig. Wir werden nicht können alle Reibungspunkte in irgendeiner Weise abzudecken, wollen aber zumindest kurz über dieses wichtige Thema in der Uhrmacherei schreiben. Was ist eigentlich Reibung? Reibung ist die Kraft, die einen Körper daran hindert, sich auf der Oberfläche eines anderen Körpers zu bewegen und ist immer in die entgegengesetzte Richtung gerichtet. Diese Kraft tritt auf, weil die Oberflächen der beweglichen Teile nie zu 100% glatt sind.

18.03.2020 - 19:39 - Uhren Daniel Heckmann

Das Neueste aus unserem Microblog

2024-02-20 17:45:42   Es ist soweit. Nach einiger Zeit ohne soziale Medien und meine Website darin habe ich festgestellt, dass es doch nicht so schlimm ist, wie es immer wieder gesagt wird. Ich habe mich dazu entschlossen, meine Webseite von Google zu trennen, da es sowieso, genauso wie bei sozialen Netzwerken, nichts außer Geld- und Zeitverlust bringt. Ab heute wurde mein Google-Account gelöscht. Die gesamte Kommunikation wird über meine eigene Webseite danielheckmann.de abgewickelt. Mein Motto für heute lautet: 'Freiheit und Unabhängigkeit, soviel wie es nur möglich ist'.Blog-Eintrag 42

Bauhaus

Bauhaus

Reduziertes Design und „Form follows Function“

Uhren Empfehlungen


Poljot International - Kirovsky - 40 mm

Poljot International - Kirovsky - 40 mm

659.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Bauhaus - Quarz 21414 - 36 mm

Bauhaus - Quarz 21414 - 36 mm

199.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie - Classic 5938M5 - 41 mm

Iron Annie - Classic 5938M5 - 41 mm

249.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit