Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Freitag, 23. Februar 2024

GENUS Uhren - Wo Drachen den Fluss der Zeit bewachen


Das Jahr 2024 läutet das chinesische Jahr des Drachen ein, das am 10. Februar beginnt. Die Schweizer Marke GENUS stellt eine Familie von Drachen vor, die sich durch ihre Farben und Materialien auszeichnen und eine Vielzahl von faszinierenden Kombinationen bieten.

Der Drache, der von Mythen und Macht umwoben ist, schwebt und schlängelt sich durch unsere Fantasie. Er ist eine Weiterentwicklung der Urschlange und ein Geschöpf von feuriger Kraft und gütiger Weisheit. Als Symbol des ewigen Geheimnisses hat er GENUS in seinen Bann gezogen und seit 2021 zu einer kreativen Entdeckungsreise verführt, bei der jede Interpretation dem sagenumwobenen Symbol neues Leben einhaucht.

Drachen, die anmutig durch die Luft gleiten und die Reise der Zeit nachzeichnen

Die GENUS DRAGON ist eine Uhr, die vollständig in der Genfer Manufaktur entworfen, entwickelt und montiert wurde. Sie ist die erste und einzige Uhr der Welt mit einem beweglichen Drachen, der den Lauf der Zeit anzeigt. Die Elemente zur Anzeige der Zehner-Minuten nehmen die Form des Fabelwesens an und verdeutlichen die Flexibilität und Entwicklungsfähigkeit dieses einzigartigen Kalibers.

Das Sortiment von GENUS DRAGONS Uhren bietet eine große Auswahl an Variationen, die eine breite Kundschaft ansprechen, unabhängig von ihren kulturellen Hintergründen und ihrer Faszination für diese legendäre Kreatur.

Jedes Stück kann personalisiert werden, damit der künftige Besitzer seine Spuren hinterlassen kann. Dies geschieht durch die Wahl der Ästhetik und des Finishs, von der maßgeschneiderten Gravur bis hin zu speziellen Farbschemata und Edelsteinbesatz. GENUS Uhren - Wo Drachen den Fluss der Zeit bewachen.

GENUS DRAGON Uhren, vollständig in der Genfer Manufaktur entworfen, entwickelt und montiert.
GENUS DRAGON Uhren, vollständig in der Genfer Manufaktur entworfen, entwickelt und montiert.

Die verschiedenen Persönlichkeiten von GENUS DRAGON Uhren werden durch ein Kaleidoskop lebendiger Farben ausgedrückt, angefangen vom feurigen Rot der Leidenschaft bis hin zu den ruhigen Blautönen der Gelassenheit, durchsetzt mit Grün- und Türkistönen. Die Formen reichen von sanften Wellen bis hin zu scharfen Linien und spiegeln ein vielschichtiges Bild wider. Aus einer Vielzahl von Traditionen schöpfend, verleihen sie jedem Drachen seinen eigenen, einzigartigen Farbton und bilden ein schillerndes kulturelles Mosaik. Sie unterscheiden sich durch den Mythos, den sie transportieren. Einige werden von heiligen Sternen erleuchtet, andere von Symbolen der Vorfahren. Jedes Stück webt ein reiches spirituelles Gewebe und trägt zu einem fesselnden und lebendigen Tableau bei.

Drachen haben im Laufe der Jahrhunderte und Kulturen die menschliche Vorstellungskraft fasziniert und symbolisieren rätselhafte und oft widersprüchliche Kräfte. Ihre Darstellung variiert stark zwischen den Zivilisationen: In China steht der Drache für Frieden, Weisheit und Wohlstand; in der europäischen Mythologie wird er oft als grimmiger Hüter von Schätzen oder als Verkörperung des Bösen dargestellt, das es zu besiegen gilt.

In mittelalterlichen Legenden kämpften Ritter gegen furchterregende Drachen, um Prinzessinnen zu retten oder ganze Reiche zu befreien. Nordische Drachen wurden als kolossale und weise Wesen dargestellt, die häufig mit Wissen und Prophezeiungen in Verbindung gebracht wurden. Die Präsenz von fantastischen Wesen in Geschichten und Kunst unterstreicht ihre einzigartige Rolle in unserer kollektiven Psyche. Sie verkörpern die gemeinsamen Überzeugungen und Bestrebungen der Menschheit über die Jahrhunderte hinweg.

Wenn die goldene Schlange aufsteigt

Um das Wesen dieser Kreatur vollständig zu erfassen, hat sich GENUS dafür entschieden, sie nicht einfach nur abzubilden, sondern sie zu einer Inspirationsquelle zu machen, die eine Vielzahl von Drachen hervorbringt. Jeder von ihnen verkörpert eine eigene Persönlichkeit, die so vielfältig ist wie die verschiedenen Glaubensrichtungen, die sie repräsentieren.

Die Drachen werden in Weiß, Gelb- oder Roségold, Grün, Dunkelblau, Türkis und Rot dargestellt. Sie sind nicht gemalt oder passiv, sondern in ständiger Bewegung. Dies wird durch die Erfindung von GENUS erreicht, die frei bewegliche Elemente verwendet, um die Zehn-Minuten-Intervalle anzuzeigen. In dieser speziellen Iteration nehmen die Elemente die Form eines Drachenkörpers an. Elf handgefertigte, handverzierte und handgravierte Segmente gleiten entlang der Bahn eines Analemmas, dem einzigartigen Markenzeichen eines GENUS-Zeitmessers.

Quelle: GE WATCHES SA

GENUS Uhren - Wo Drachen den Fluss der Zeit bewachen

Kommentare:

Poljot International

Poljot International

Keeping Traditions

Weitere News


Rado und der Tanz der Zeit – Alles Liebe zum Valentinstag!

Rado und der Tanz der Zeit – Alles Liebe zum Valentinstag!

Wenn Liebe in der Luft liegt, ist der Valentinstag nicht mehr weit und damit die Zeit, wieder tanzen zu lernen. Nur Sie beide. Gemeinsam. Gehen Sie mit ein paar schnellen Schritten zurück in die Vergangenheit. Erinnern Sie sich an den Tag, an dem Sie sich kennengelernt haben, an den Moment, als Ihr Herz zu schlagen begann? An den Tag, an dem Ihre Liebe Ihnen Flügel verlieh? Dies ist der Tanz der Zeit, der Sie daran erinnern soll, wie die Liebe in Ihre Herzen einzog. Wie es sich damals anfühlte und wie es sich heute anfühlt. Die Aufregung. Der Nervenkitzel.

07.02.2024 - 21:13 - Uhren Daniel Heckmann
Erstes Bild des Merkur von der Raumsonde BepiColombo

Erstes Bild des Merkur von der Raumsonde BepiColombo

Das aufgenommene Gebiet stellt einen Teil der nördlichen Hemisphäre des Planeten dar, wo sich die Calvino- und Lermontov-Krater sowie die Sihtu-Ebene befinden. Die Raumsonde BepiColombo hat das erste Bild des Merkur zur Erde gesendet. Das teilte die Europäische Weltraumorganisation (ESA) am Samstag mit. Der gemeinsamen europäisch-japanischen Mission BepiColombo ist es gelungen, am 1. Oktober 2021 einen Blick auf Merkur zu werfen, als die Sonde den Planeten überflog

02.10.2021 - 17:23 - Uhren Daniel Heckmann
Zeitempfinden und Herzschlag hängen zusammen

Zeitempfinden und Herzschlag hängen zusammen

Wie lange dauert die Gegenwart? Die Antwort, so legen Forscher der Cornell University in einer neuen Studie nahe, hängt vom Herzschlag ab. Sie fanden heraus, dass unser Zeitgefühl nicht kontinuierlich ist, sondern sich mit jedem Herzschlag verlängern oder verkürzen kann. Die Forschungsergebnisse zeigen, dass das Herz einer der wichtigsten Zeitmesser des Gehirns ist und eine fundamentale Rolle für unsere Zeitwahrnehmung spielt - eine Idee, die bereits in der Antike diskutiert wurde, so Adam K. Anderson, Professor für Psychologie.

18.06.2023 - 12:21 - Uhren Daniel Heckmann

Das Neueste aus unserem Microblog

2024-02-20 17:45:42   Es ist soweit. Nach einiger Zeit ohne soziale Medien und meine Website darin habe ich festgestellt, dass es doch nicht so schlimm ist, wie es immer wieder gesagt wird. Ich habe mich dazu entschlossen, meine Webseite von Google zu trennen, da es sowieso, genauso wie bei sozialen Netzwerken, nichts außer Geld- und Zeitverlust bringt. Ab heute wurde mein Google-Account gelöscht. Die gesamte Kommunikation wird über meine eigene Webseite danielheckmann.de abgewickelt. Mein Motto für heute lautet: 'Freiheit und Unabhängigkeit, soviel wie es nur möglich ist'.Blog-Eintrag 42

Poljot International

Poljot International

Keeping Traditions

Uhren Empfehlungen


Bauhaus - Quarz 21413 - 36 mm

Bauhaus - Quarz 21413 - 36 mm

199.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Poljot International - Arctis - 43 mm

Poljot International - Arctis - 43 mm

499.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie - G38 53685 - 42 mm

Iron Annie - G38 53685 - 42 mm

279.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie

Iron Annie

Hochwertige Machart und markantes Design