Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Freitag, 23. Februar 2024

Die Uhr Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Tourbillon Enamel


Ein Zifferblatt aus blauem Grand Feu-Email mit Sonnenschliff zeugt von den meisterlichen Fähigkeiten des Ateliers Métiers Rares™.

Mit ihren eleganten Proportionen und ihrem schlichten Design ist die Uhrenkollektion Master Ultra Thin von Jaeger-LeCoultre der Inbegriff einer edlen Damenuhr. Im Jahr 2023 wird sie durch eine bemerkenswerte Neuinterpretation der Master Ultra Thin Tourbillon Enamel ergänzt.

Das blaue Zifferblatt des neuen Zeitmessers bildet einen eindrucksvollen Hintergrund für das Tourbillon und die Datumsanzeige. Bei jeder Bewegung des Handgelenks erzeugt die Sonnenschliff-Guillochierung ein tanzendes Lichtspiel. Das handgeschliffene Guilloche-Muster ist ein Werk von höchster Präzision und Kunstfertigkeit: Für jeden der 180 Sonnenstrahlen waren sechs Durchgänge mit der Handdrehbank nötig, insgesamt 1.080 Linien. Allein nach Augenmaß musste der Meisterguillocheur bei seiner Handarbeit darauf achten, dass jede Linie absolut gerade gezogen, perfekt ausgerichtet und in gleichmäßigem Abstand zur nächsten gesetzt wurde, damit sich aus der Mitte des Zifferblatts das typische Strahlenmuster bilden konnte. Das Hilfszifferblatt für die Datumsanzeige wurde von Hand mit einem kreisförmigen Guilloche-Muster (französisch: Azurage) versehen, das einen subtilen Kontrast zum Sonnenschliff bildet. Auch dies ist eine bemerkenswerte Präzisionsarbeit, die insgesamt mehr als 1100 Handgriffe erfordert.

Nach dem Guillochieren des Hauptzifferblatts trägt der Meisteremailleur das Grand Feu-Email in mehreren Schichten auf, um die gewünschte Farbintensität und -tiefe zu erzielen - Schicht für Schicht, gefolgt von einem Brennvorgang bei 800 °C und einer sorgfältig kontrollierten Abkühlphase. Der neu entwickelte blaue Farbton des Modells wurde durch Mischen von Pigmenten in verschiedenen Verhältnissen und anschließendes Testen der Ergebnisse erzielt. Dies ist ein langwieriger, aber notwendiger Prozess, da das Ergebnis des Brennvorgangs beim Grand Feu-Email sehr unvorhersehbar ist.

In der unteren Zifferblatthälfte dient ein gelaserter Sekundenzähler als visueller Anker für die Öffnung des Tourbillons. Eine Brücke aus poliertem Rotgold sichert den Tourbillonkäfig und lenkt den Blick tiefer in den Mechanismus, dessen Transparenz und Leichtigkeit durch den Kontrast zur Zifferblattfarbe noch betont werden. Das Armband ist aus Alligatorleder in einem Blauton, der perfekt mit dem Zifferblatt harmoniert. Es ist mit feinem Alligatorleder gefüttert und mit einer Faltschliesse aus Rotgold versehen.

Zifferblatt aus blauem Grand Feu Email mit Sonnenschliff
Zifferblatt aus blauem Grand Feu Email mit Sonnenschliff

Das Know-how der Grande Maison in Sachen Tourbillon

Für die Marke Jaeger-LeCoultre ist das Tourbillon ein Schlüsselelement in ihrem Streben nach Präzision. Dieser Mechanismus wurde erfunden, um den Einfluss der Schwerkraft auf die Schwingungen der Hemmung auszugleichen. Es handelt sich um ein empfindliches Instrument, das aus einer Unruh und einer Spiralfeder besteht, die sich in einem Käfig drehen. Seit der Entwicklung des ersten Tourbillonwerks im Jahr 1946 hat die Manufaktur zahlreiche neue Tourbillonkonfigurationen und verschiedene Formen von Spiralfedern erfunden. Letzteres ist nur möglich, weil sie als eine der wenigen Manufakturen über die hochspezialisierte Fähigkeit verfügt, Spiralfedern im eigenen Haus herzustellen.

Das Uhrwerk der Master Ultra Thin Tourbillon Enamel ist die neueste Generation des Kalibers Jaeger-LeCoultre 978, das 2009, im Jahr seiner Markteinführung, mit einem internationalen Chronometriepreis ausgezeichnet wurde. Seither ist dieses Kaliber das wichtigste Tourbillonwerk von Jaeger-LeCoultre. Im Jahr 2019 wurde es auf der Grundlage neuer Technologien umfassend aktualisiert. Es besteht aus 77 Komponenten, darunter ein Titankäfig, wiegt weniger als ein halbes Gramm und ist mit einer flachen, zweistufigen Unruhspirale ausgestattet. Diese weist an den Befestigungspunkten eine spezielle Krümmung auf, um eine möglichst gleichmäßige Schwingung und damit eine hohe Ganggenauigkeit zu gewährleisten.

Mit ihrem beeindruckenden Zifferblatt und dem raffinierten Kaliber ist die neue Master Ultra Thin Tourbillon Enamel ein beredter Ausdruck der Philosophie der Grande Maison, technische Virtuosität mit langlebiger Ästhetik und zeitlosem Design zu verbinden.

Über Jaeger-LeCoultre – The Watchmaker of Watchmakers™

Inspiriert von einem unverwechselbaren Streben nach Innovation und Kreativität sowie von der friedlichen und natürlichen Umgebung seiner Heimat, dem Vallée de Joux, zeichnet sich Jaeger-LeCoultre seit 1833 durch die Beherrschung von Komplikationen und die Präzision seiner Mechanismen aus. Die als Watchmaker of Watchmakers™, als Uhrmacher der Uhrmacher, bekannte Manufaktur hat ihren unermüdlichen Erfindergeist in der Entwicklung von mehr als 1400 verschiedenen Kalibern und über 430 Patenten zum Ausdruck gebracht. Die Uhrmacherinnen und Uhrmacher der Grande Maison nutzen ihr 190-jähriges Know-how, um die fortschrittlichsten und präzisesten Mechanismen zu entwerfen, herzustellen, zu verfeinern und zu dekorieren. Dabei verbinden sie Leidenschaft mit jahrhundertealtem Savoir-faire und schaffen so eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft - zeitlos, aber immer am Puls der Zeit. Unsere Manufaktur vereint 180 handwerkliche Disziplinen unter einem Dach, um die feinsten Uhren zu kreieren, die technische Raffinesse mit ästhetischem Design und bemerkenswerter Raffinesse verbinden.

Quelle: Manufaktur Jaeger-LeCoultre

Die Uhr Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Tourbillon Enamel

Kommentare:

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Weitere News


Uhr aus den 60er Jahren

Uhr aus den 60er Jahren

Eine wunderschöne Uhr aus den 60er Jahren wird neu produziert. Auch das Werk 2609.Poljot, das für dieses Modell verwendet wird, stammt aus dieser Zeit und unterstützt die Vintage-Ausführung tatkräftig. Das Design stammt aus den 60er Jahren und wird dennoch von Alexander Shorokhov etwas überarbeitet. Die Stundenmarkierung des Zifferblattes wird leichter und eleganter gemacht. Die Minutenanzeige wird nach außen in Zahlenausführung gebracht.

11.09.2021 - 21:29 - Uhren Daniel Heckmann
Weltuntergangsuhr, wozu braucht man die Doomsday Clock?

Weltuntergangsuhr, wozu braucht man die Doomsday Clock?

Im Vergleich zum Jahr 2021 sind die Zeiger der hypothetischen Weltuntergangsuhr bis heute stehen geblieben. Sie stehen immer noch bei 100 Sekunden vor Mitternacht. Was bedeutet das und wie nah ist die Menschheit an der Vernichtung? Das zweite Jahr in Folge pendeln die Zeiger der Uhr an der 100-Sekunden-Marke bis Mitternacht - der Stunde, in der die Menschheit sterben wird. Dennoch ist es noch nicht zu spät, die Zeit zurückzudrehen und die Welt sicherer zu machen, sagen die Zeitwächter des Bulletin of the Atomic Scientists.

28.08.2022 - 20:45 - Uhren Daniel Heckmann
Worauf müssen Sie bei der Auswahl einer Armbanduhr achten?

Worauf müssen Sie bei der Auswahl einer Armbanduhr achten?

Ich möchte meine Erfahrungen und die Tricks teilen, die ich bei der Auswahl der Uhren anwende. Vielleicht sind sie für Sie zu offensichtlich und absolut keine geheimen Informationen, vielleicht finden Sie aber auch etwas Nützliches für sich selbst. Wie auch immer, hier sind die Informationen. Worauf müssen Sie bei der Auswahl einer Armbanduhr achten? Unterteilen wir die Uhren in zwei Hauptbereiche

13.03.2022 - 15:44 - Uhren Daniel Heckmann

Das Neueste aus unserem Microblog

2024-02-20 17:45:42   Es ist soweit. Nach einiger Zeit ohne soziale Medien und meine Website darin habe ich festgestellt, dass es doch nicht so schlimm ist, wie es immer wieder gesagt wird. Ich habe mich dazu entschlossen, meine Webseite von Google zu trennen, da es sowieso, genauso wie bei sozialen Netzwerken, nichts außer Geld- und Zeitverlust bringt. Ab heute wurde mein Google-Account gelöscht. Die gesamte Kommunikation wird über meine eigene Webseite danielheckmann.de abgewickelt. Mein Motto für heute lautet: 'Freiheit und Unabhängigkeit, soviel wie es nur möglich ist'.Blog-Eintrag 42

Bauhaus

Bauhaus

Reduziertes Design und „Form follows Function“

Uhren Empfehlungen


Fonderia - Seawolf 7A002UNR - 43 mm

Fonderia - Seawolf 7A002UNR - 43 mm

80.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie - Bauhaus 1 50461 - 40 mm

Iron Annie - Bauhaus 1 50461 - 40 mm

199.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

279.00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit