Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Overview-Effekt, die Erde - ein zerbrechliches Gebilde


Der Overview-Effekt tritt bei Astronauten auf, die die Erde vom Weltraum aus gesehen haben. Ihre innere Welt verändert sich radikal, ihre Wahrnehmung des Planeten, der Menschheit und unserer Kultur ändert sich.

In der Erdumlaufbahn überkommt viele Astronauten plötzlich ein Gefühl der Verwundbarkeit der Erde. Juri Alexejewitsch Gagarin, Edgar Dean Mitchel, Alexander Alexanderovich Misurkin, Scott Joseph Kelly und andere hatten zum Beispiel solche Gefühle. Den Astronauten zufolge erscheint die Erde aus der Umlaufbahn als ein zerbrechliches Gebilde, das im Nichts hängt und nur durch eine dünne Atmosphärenschicht geschützt ist.

Darüber hinaus beginnen die Astronauten, unseren Planeten als eine ganze, einheitliche Welt zu sehen, ohne die nationalen Grenzen, die normalerweise auf Landkarten eingezeichnet sind, ohne die Unterteilung in die Eigenen und die Anderen. Dadurch bekommen die Astronauten das Gefühl, dass die Menschheit eine große Familie ist, die nicht nach Rassen, Religionen oder anderen Kriterien getrennt ist.

Ende 2012 wurde ein kurzer Dokumentarfilm mit dem Titel Overview unter der Regie von Guy Reid veröffentlicht.

Wenn wir aus dem Weltraum auf die Erde blicken, sehen wir diesen erstaunlichen, unbeschreiblich schönen Planeten - er sieht aus wie ein lebender, atmender Organismus. Aber gleichzeitig sieht er auch extrem zerbrechlich aus. ... Jeder, der schon einmal im Weltraum war, sagt das Gleiche, denn es ist wirklich beeindruckend und ernüchternd, diese hauchdünne Schicht zu sehen und zu erkennen, dass diese kleine hauchdünne Schicht alles ist, was jedes Lebewesen auf der Erde vor dem Tod schützt, im Grunde vor der Härte des Weltraums.
Ron Garan, im Film Overview.

Das Phänomen des Overview-Effekt wurde von vielen Fachleuten untersucht, aber es gibt nur sehr wenige Daten zu diesem Thema. Es bleiben Fragen offen:

  • Wie kommt es dazu?
  • Warum erleben das nicht alle Astronauten?
  • Kann das Phänomen auf der Erdoberfläche ausgelöst werden?

Ende 2019 versuchten US-Wissenschaftler, mit Hilfe eines Flotationstanks, einer englischen Salzlösung und virtueller Realität einen Overview-Effekt bei Menschen hervorzurufen.

Flotationstank - Erfindung des amerikanischen Arztes

Ein Flotationstank - Erfindung des amerikanischen Arztes John Lill. Er entwickelte einen Schwimmtank mit einer dicht verschlossenen Luke, die weder Schall noch Licht durchlässt.

Das Fehlen jeglicher Informationen von außen schaltet den menschlichen Geist zu 90% aus, da er die Schwerkraft der Erde und den Temperaturunterschied sowie das Fehlen von Licht und Geräuschen nicht spürt.

Bei den ersten Versuchen wurde der Tank mit Wasser gefüllt, und die Versuchsperson musste eine Maske für die Luftzufuhr tragen. Wegen der Unannehmlichkeiten, die das Tragen einer Maske mit sich bringt, konnte man keine vollständige Entspannung erreichen. Es wurde eine Lösung gefunden. Anstelle von Wasser wurde die Kapsel mit einer 30%igen Magnesiumsulfat-Heptahydrat-Lösung oder englischem Salz gefüllt. Dank dieser Lösung konnte sich der menschliche Körper über Wasser halten und ging nicht unter. Die Versuchsperson war nun in der Lage, normale Luft frei zu atmen, während sie sich in einer anderen Dimension befand.

Die Ergebnisse des Experiments führten zu unerwarteten Schlussfolgerungen. Es stellte sich heraus, dass eine Person auf einer speziell ausgerüsteten Liege viel länger regungslos und weniger isoliert von der Außenwelt verharren kann als in einem Tank, wo der Körper in einer speziellen Lösung ruhig schweben sollte. Die Praxis hat gezeigt, dass das Gehirn umso schärfer reagiert, je weniger Informationen es erhält.

Es ist nicht bekannt, ob die Forscher erfolgreich waren; wissenschaftliche Arbeiten über die Ergebnisse der Untersuchungen sind noch nicht veröffentlicht worden.

Text: Daniel Heckmann / Bild: Belltobias Apc von Pixabay
Freitag, 27. Mai 2022

Overview-Effekt, die Erde - ein zerbrechliches Gebilde
Poljot International

Poljot International

Keeping Traditions

Weitere News


USA auf dem Weg, EU nicht einig, Russland beschlossen

USA auf dem Weg, EU nicht einig, Russland beschlossen

Schon bald werden wir die Uhren auf Sommerzeit umstellen. Diese findet in Deutschland am Sonntag, den 27. März 2022 um 02:00 Uhr statt. Die Zeiger der Uhr müssen um eine Stunde vorwärts bewegt werden. Das bedeutet, dass Sie Ihre Uhren am 27. März 2022 um 02:00 Uhr auf 03:00 Uhr stellen sollten. Von diesem Zeitpunkt an gilt offiziell die Sommerzeit. Die Abschaffung der Zeitumstellung. In den USA laufen die Vorbereitungen für die Abschaffung der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit.

Unbekanntes Objekt im Weltraum sendet starke Signale aus

Unbekanntes Objekt im Weltraum sendet starke Signale aus

Astronomen haben ein seltsames Objekt entdeckt, das alle 18,18 Minuten einen gewaltigen Energiestrom aussendet. Nach Angaben von Wissenschaftlern haben sie so etwas noch nie gesehen. Dieses seltsame Objekt sendet alle 18,18 Minuten Signale im Weltraum aus. Was würde das bedeuten? Ein unbekanntes Objekt, das erstmals von einem australischen Universitätsstudenten im Rahmen seiner Diplomarbeit entdeckt wurde, sendet dreimal pro Stunde einen gewaltigen Energiestrom in Form von Radiowellen aus.

Mechanische Uhr für ein zartes Mädchen

Mechanische Uhr für ein zartes Mädchen

Was meinen Sie damit, dass es keine richtige mechanische Uhr für ein zartes Mädchen gibt? Hier ist die Antwort von der Uhrenmarke Poljot International. Eine elegante Automatikuhr mit einem schwarzen Zifferblatt so schwarz wie der Nachthimmel und Ziffern so hell wie die Sterne. Treffen Sie Poljot International - Moscow Nights Lady. Mit dem Edelstahlgehäuse und dem Saphirglas wird diese Uhr ein Blickfang sein. Und die 21600 Halbschwingungen pro Stunde lassen das Herz höher schlagen.

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Unsere Empfehlungen


Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

279,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Fonderia - Necton 7A014UN1 - 42 mm

Fonderia - Necton 7A014UN1 - 42 mm

UVP 239,00 EUR
196,00 EUR

inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Poljot International - Arctis - 43 mm

Poljot International - Arctis - 43 mm

499,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit