Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Uhrwerk Slava 2427 - Glorreiche Legende der UdSSR


Das erste Automatikwerk Slava mit der Kalibernummer 2427 wurde 1973 auf den Markt gebracht. Unter allen Uhrwerken, die von der 2. Moskauer Uhrenfabrik hergestellt wurden, ist dieses das funktionellste und gleichzeitig das beliebteste Uhrwerk geworden. Automatischer Aufzug, Datum- und Wochentagsanzeige, Laufgenauigkeit und allgemeine Zuverlässigkeit des Produktes kamen beim sowjetischen Volk und den ausländischen Verbrauchern gut an. Daher war es kaum überraschend, dass die Uhrwerke nicht nur für UdSSR hergestellt, sondern auch exportiert wurden. Uhrwerk Slava 2427 - Glorreiche Legende der UdSSR. Ein unglaublich präzises Uhrwerk, das sogar über ein doppeltes Federhaus verfügt. Bei der Slava Uhrwerkfamilie sind die meisten Einzelteile austauschbar.

Technische Merkmale:

  • Kaliberdurchmesser - 24mm
  • Kalieberhöhe - 6,85mm
  • Ankerhemmung
  • Stoßsicherung
  • Zwei Federhäuse
  • Triebfeder - S-Form mit Schleppfeder
  • Beweglicher Spiralklötzchenträger
  • Unruh mit glattem Reif und drei Schenkeln
  • Schwingungsdauer - 18 000 A/h
  • Gangreserve - 39 h bis 42 h
  • Durchschnittliche Gangabweichung bei ca. 20 Grad Celsius beträgt -25/+40 sekunden pro Tag
  • Automatische Aufzug mit Umkehrkupplungen

Text: slava.su / Übersetzung und Bild: Daniel Heckmann
Donnerstag, 20. August 2020

Uhrwerk Slava 2427 - Glorreiche Legende der UdSSR
Poljot International

Poljot International

Keeping Traditions

Weitere News


Poljot International - Arctis - Einmal zum Nordpol und zurück

Poljot International - Arctis - Einmal zum Nordpol und zurück

Die Arktis ist die Region der Erde rund um den Nordpol. Sie umfasst die nördliche Polkappe, das größtenteils von Eis bedeckte Nordpolarmeerund die nördlichen Ausläufer der Kontinente Nordamerika, Asien und Europa. Der Begriff Arktis leitet sich aus dem Altgriechischen ab und bedeutet übersetzt Bär. Dies ist auch die Inspiration für das neue Handaufzugsmodell Arctis.

Wann werden die Uhren wieder umgestellt?

Wann werden die Uhren wieder umgestellt?

Sehr bald werden wir unsere Uhren wieder auf die Winterzeit umstellen. Dies wird in Deutschland am 27. Oktober 2019 um 03:00 Uhr morgens geschehen. Die Zeiger sollten um eine Stunde zurückgesetzt werden. Das bedeutet, dass Sie am 27. Oktober 2019 um 03:00 Uhr den Wert auf 02:00 Uhr einstellen müssen. Ab dem Zeitpunkt sind Sie offiziell in der Winterzeit. Die Entscheidung, ob die Zeitumstellung abgeschafft wird oder nicht, kann immer noch nicht getroffen werden.

Rolex, es begann alles mit einem einfachen Uhrengeschäft

Rolex, es begann alles mit einem einfachen Uhrengeschäft

Die Geschichte der bekanntesten Schweizer Uhrenmarke der Welt ist untrennbar mit dem Pioniergeist ihres Gründers Hans Wilsdorf verbunden. Es begann alles mit einem einfachen Uhrengeschäft, die der 24-jährige Wilsdorf 1905 in London mit seinem Schwager Alfred James Davies als Partner gründete. Schon damals träumte der junge Unternehmer von einer Armbanduhr, und obwohl die ersten Modelle nicht besonders genau waren, sah Wilsdorf eine Chance, sie nicht nur zu einem eleganten, sondern auch zu einem funktionalen Accessoire zu machen.

Iron Annie

Iron Annie

Hochwertige Machart und markantes Design

Unsere Empfehlungen


Poljot International - Skeleton Nicolai II - 43 mm

Poljot International - Skeleton Nicolai II - 43 mm

769,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Zeppelin - Grace 74411 - 36 mm

Zeppelin - Grace 74411 - 36 mm

249,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

279,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie

Iron Annie

Hochwertige Machart und markantes Design