Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Poljot International - Arctis - 43 mm


Die Arktis ist die Region der Erde rund um den Nordpol. Sie umfasst die nördliche Polkappe, das größtenteils von Eis bedeckte Nordpolarmeerund die nördlichen Ausläufer der Kontinente Nordamerika, Asien und Europa. Der Begriff Arktis leitet sich aus dem Altgriechischen ab und bedeutet übersetzt “Bär”. Dies ist auch die Inspiration für das neue Handaufzug Uhren-Modell “Arctis”.

Aber nicht nur der Polarbär, der als Hauptmotiv den rechten Kreis des Zifferblatts schmückt, sondern auch die farbigen Kontraste der einzelnen Modelle, spielen eine große Rolle bei dieser Handaufzugsuhr. Vier unterschiedliche Farbvarianten spiegeln das Thema rund um den Nordpol. Mal etwas ruhiger und klassischer, mal auffällig und kontrastreich, wie zwei Gegenpole.

Poljot International - Arctis - front

Die ungewöhnlichen Zeiger heben sich deutlich vom Zifferblatt ab. Mit ihrem langem Steg und den großen dreieckigen Spitzen wirken sie kantig und massiv, wie das Eis am Nordpol. Zugleich erleichtern sie das Ablesen der Zeit und verleihen der Uhr einen sportlichen Look. Die großen dreieckigen Stundenmarkierungenauf 6 und 12 Uhr entsprechen dem Design der Zeiger in ihrer Form und Farbe. Auch die kleinen runden Stundenmarkierungen knüpfen ebenfalls an die Farbe der Zeiger an.

Das Kalbslederarmband wurde so ausgewählt, dass Ihr Handgelenk noch mehr in Szene gesetzt wird. Das weiche Leder schmiegt sich perfekt an jeden Umfang an und die seitlichen Nähte setzen ein charakteristisches Statement zum Kontrast.

Poljot International - Arctis - back

Das runde Gehäuse ist oben mit einem Saphirglas versehen und beinhaltet das Handaufzugskaliber 9011 PI, veredelt mit “Genfer Streifen“, inklusive einer Gangreserve von 38 Stunden, welches durch einen Glasboden betrachtet werden kann. Alle vier Varianten dieser Modellreihe sind auf 100 Stück limitiert.

Sind Sie nun bereit für eine Expedition zum Nordpol? Unser Modell „Arctis“ begleitet Sie gerne auf dieser Reise! Einmal zum Nordpol und zurück.

  • Werk: Handaufzug Kal. 9011-PI, 18 Steine, 18 000 A/h, 38h Gangreserve, veredelt mit “Genfer Streifen”
  • Gehäuse: Edelstahlgehäuse, Ø 43 mm, h = 12,4 mm, 5 atm, Glasboden
  • Glas: Saphirglas auf der Vorderseite
  • Zifferblatt: Beige, Appliken mit Leuchtmasse
  • Zeiger: Schwarz mit Leuchtmasse
  • Band: Braunes Kalbslederband mit seitlichen Nähten
  • Limitierung: 100 Stück - Sie werden die Nummer 010/100 erhalten

Bitte beachten Sie die Maße! Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Poljot International - Arctis - 43 mm

Art.Nr.: pi-9011.1940413
Lieferzeit: 2-3 Tage

499,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

Poljot International

Poljot International

Keeping Traditions

Aktuelle News


Kann eine Frau die Uhr eines Mannes tragen?

Kann eine Frau die Uhr eines Mannes tragen?

Längst sind die Frauen in die Männerdomänen eingedrungen und nehmen ihren rechtmäßigen und eigenständigen Platz in der Welt der Wirtschaft, der Politik und des Sports ein. Die Wahl einer Herrenarmbanduhr für eine Frau erfordert Zeit und die Kenntnis bestimmter Regeln. Es ist ein auffälliges Accessoire, das man nicht im Vorbeigehen tragen kann, ohne in den Spiegel zu schauen. Die Armbanduhr ist ein unverwechselbares Element eines stilvollen Looks und ein unverzichtbares Accessoire, das viel über seinen Besitzer verrät.

Michail Gorbatschow, sein Ruhm übertraf den aller Vorbilder

Michail Gorbatschow, sein Ruhm übertraf den aller Vorbilder

Der erste Präsident der UdSSR, Michail Gorbatschow, ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Gorbatschow wurde am 2. März 1931 in dem Dorf Privolnoje in der Region Stawropol geboren. 1955 schloss er sein Studium an der Juristischen Fakultät der Lomonossow-Universität Moskau ab und 1967 absolvierte er ein Fernstudium am Stavropol Agricultural Institute. Nach seinem Abschluss wurde er der Staatsanwaltschaft der Region Stawropol zugeteilt, woraufhin der zukünftige Staatschef in die Parteiarbeit eingebunden wurde.

Weltuntergangsuhr, wozu braucht man die Doomsday Clock?

Weltuntergangsuhr, wozu braucht man die Doomsday Clock?

Im Vergleich zum Jahr 2021 sind die Zeiger der hypothetischen Weltuntergangsuhr bis heute stehen geblieben. Sie stehen immer noch bei 100 Sekunden vor Mitternacht. Was bedeutet das und wie nah ist die Menschheit an der Vernichtung? Das zweite Jahr in Folge pendeln die Zeiger der Uhr an der 100-Sekunden-Marke bis Mitternacht - der Stunde, in der die Menschheit sterben wird. Dennoch ist es noch nicht zu spät, die Zeit zurückzudrehen und die Welt sicherer zu machen, sagen die Zeitwächter des Bulletin of the Atomic Scientists.

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Unsere Empfehlungen


Poljot International - Yakutia - 35 mm

Poljot International - Yakutia - 35 mm

530,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Poljot International - Nicolai II - 43 mm

Poljot International - Nicolai II - 43 mm

769,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie - Amazonas Impressionen 59771 - 36 mm

Iron Annie - Amazonas Impressionen 59771 - 36 mm

229,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit