Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Poljot International - Tamara - 31 mm


Eine traditionelle edle Schönheit von Poljot International.

Tamara ist ein sehr verbreiteter internationaler Name und hat seinen Ursprung im Hebräischen, was übersetzt „Palme“ bedeutet. In Indien bedeutet dieser Name übersetzt Lotusblüte. Wahrscheinlich wurde dieser Name deshalb von vielen Kaiserinnen, Königinnen und anderen Adligen getragen. Nicht zufällig trägt auch die neue Damen-Uhr von Poljot-International diesen Namen. Das Modell ist sehr edel und fein gestaltet.

Diese edle, aber in traditionellem Design gefertigte Schönheit wird in drei Versionen produziert: Eine Version überzeugt im Edelstahlgehäuse, die zweite anderen Versionen glänzen mit einem vergoldeten Gehäuse. Das Gehäuse ist mit seiner Größe von nur 31 mm Durchmesser sehr zierlich gestaltet. In der Höhe beträgt das Modell inklusive dem gewölbten Saphirglas nur 9 mm. Der Mittelteil des Gehäuses wurde horizontal gebürstet, während der Gehäuseboden und die Lünette poliert wurden. Diese Veredelungen lassen das gesamte Modell noch flacher wirken.

Der Glasboden erlaubt den Blick auf die Schönheit des flachen mechanischen Vintage-Werkes 1601 von Chaika. Die Produktion dieser Werke wurde bereits vor 20 Jahren eingestellt. Heutzutage existieren nur noch wenige solcher flachen Damenuhrwerke auf dem Uhrenmarkt und zählen deshalb zu den Raritäten.

Die drei Ausführungen des Modells Tamara bekommen natürlich auch drei verschiede Zifferblattfarben: Ein edles Schwarz, ein warmes Braun und ein traditioneller in Weiß emaillierter Farbton. Alle Zifferblätter sind in der Form gewölbt und in ihrer Ausführung sehr klassisch gestaltet, um den traditionellen Vintage-Look beizubehalten. Die Zeiger haben eine einfache, klassische Form und stellen einen sehr guten Kontrast auf dem entsprechenden Zifferblatt dar.

Die Modelle sind auf nur 50 Stück limitiert, auf Grund der limitierten Anzahl der noch vorhandenen und raren Werke.

  • Werk: Handaufzug Kal. 1601-Chaika, 17 Steine, Gangreserve: 38 Stunden
  • Gehäuse: Edelstahlgehäuse IP beschichtet im Rotgold- Farbton, Ø 31 mm, h = 9 mm, 5 atm, Glasboden
  • Glas: Saphirglas auf der Vorderseite
  • Zifferblatt: Schwarz, Appliken im Rotgoldton
  • Zeiger: Rose vergoldet
  • Band: Schwarzes Kalbslederband
  • Limitierung: 50 Stück - Sie werden die Nummer 02/50 erhalten

Bitte beachten Sie die Maße! Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Poljot International - Tamara - 31 mm

Art.Nr.: pi-1601.1100633
Lieferzeit: 2-3 Tage

489,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Aktuelle News


Elon Musk und seine zahlreiche Uhrensammlung

Elon Musk und seine zahlreiche Uhrensammlung

Auf den vielen Fotos, die den Geschäftsmann in Hunderten von verschiedenen Situationen zeigen, ist die Uhr an seinem Handgelenk nur zu sehen, wenn er sich in der Öffentlichkeit oder bei gesellschaftlichen Anlässen aufhält, und das nicht immer. Daraus kann man auch schließen, dass Musk sehr vorsichtig mit den Bildern ist, die ihren Weg in den virtuellen Raum finden. Zumindest die großen Suchmaschinen und sozialen Netzwerke zeigen eine erstaunliche Sterilität, was das Privatleben von Musk betrifft.

Wie funktioniert eine Automatikuhr?

Wie funktioniert eine Automatikuhr?

Eine Automatikuhr ist eine mechanische Uhr, die durch das Tragen am Handgelenk aufgezogen wird. Das heißt, sie verfügt über einen Schwungmassen-Antrieb, der durch die Bewegung des Handgelenks in Gang gehalten wird. Der Schwungmassen-Antrieb ist ein kleiner, schwerer Rotor, der sich mit jeder Bewegung des Handgelenks dreht und so Energie in einen Federmechanismus überträgt. Dieser Mechanismus treibt dann die Uhr an. Eine Automatikuhr hat demnach keine eingebaute Batterie.

GMT bei Uhren - was bedeutet das?

GMT bei Uhren - was bedeutet das?

Greenwich Mean Time – das ist, wofür die Abkürzung in erster Linie steht. Die Greenwich Mean Time wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts als die offizielle "Weltzeit" festgelegt, bis sie 1972 von der sogenannten koordinierten Weltzeit, auch bekannt als "UTC" abgelöst wurde. Da zu dieser Zeit der größte Teil des öffentlichen Verkehrs sowie des Frachtverkehrs von Zügen dominiert wurde, war das hauptsächliche Ziel dadurch die Pünktlichkeit dieser zu gewährleisten.

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Unsere Empfehlungen


Bauhaus - Quarz 21413 - 36 mm

Bauhaus - Quarz 21413 - 36 mm

199,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie - Amazonas Impressionen 59771 - 36 mm

Iron Annie - Amazonas Impressionen 59771 - 36 mm

229,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Bauhaus - Quarz 21414 - 36 mm

Bauhaus - Quarz 21414 - 36 mm

199,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie

Iron Annie

Hochwertige Machart und markantes Design