Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Montag, 15. April 2024

Poljot International - Kirovsky - 40 mm - 2415.1981115


Durch den Ankauf der Ansonia-Clock-Factory und der Dueber-Hampden-Watch & Co., begleitet von 21 ehemaligen Mitarbeitern, wurde 1930 die Erste Staatliche Uhrenfabrik in Moskau gegründet. Nach Einrichtungs- und Aufbauarbeiten konnten dann die ersten sowjetischen Taschenuhren in einer Serie von 50 Stück hergestellt werden, wobei alle Einzelteile in eigener Fabrikation angefertigt wurden. 1932 gelang es nach Anlaufschwierigkeiten, nach Plan zu produzieren. Dies gelang nicht zuletzt durch den persönlichen Einsatz des Parteimitgliedes und Lenins Kameraden Sergey Kirov. Dafür wurde die Fabrik 1935 nach ihm benannt: Die Erste Staatliche Uhrenfabrik mit Namen "Kirov", kurz "1 G.CH.Z Kirov". Auch die dort produzierten Uhren erhielten seinen Namen.

Legendäre Uhr aus den 40-iger Jahren

Einer Legende nach, hat die Rote Armee, vor dem Beginn des zweiten Weltkriegs dringend eine Armbanduhr benötigt. Selbst Stalin hatte sich in diese Angelegenheit eingemischt. Eines Tages rief er die Leitung der Fabrik zu sich und stellte ihnen die Aufgabe, innerhalb von 3 Tagen eine Armbanduhr für das Militär zu präsentieren, obwohl er wusste, dass die Fabrik nur Taschenuhren produzierte. Die Ingenieure haben nach ziemlich langen Diskussionen und Kopfzerbrechen eine einfache Lösung gefunden. Sie haben an ein Taschenuhr - Gehäuse eine ungewöhnliche und robuste Armbandhalterung angeschweißt. So wurde die erste offizielle sowjetische Militäruhr geboren - Taschenuhr am Handgelenk!

Die Marke Poljot International hat im Jahr 2000 bereits ein solches limitiertes Replikat der 40-iger Jahre zum 60-jährigen Jubiläum der Produktion aufgelegt. Im Jahr 2020 wurde die Zeit reif, um die zweite Version des Replikates zu präsentieren und so das 80-jährige Jubiläum entsprechend zu würdigen. Das neue Modell erhielt den Namen "Kirovsky II".

Insgesamt haben die Designer und Techniker ein Jahr lang an dem Modell gearbeitet. Das Design der Uhr wurde sehr nah dem Original angepasst, allerdings wurde die Uhr jetzt in einem kleineren Gehäuse mit Durchmesser von 40 mm hergestellt. Auch das Innere der Uhr wurde ersetzt - es wurde ein Automatik Werk von Vostok 2415 mit dezentraler Sekunde bei 10h eingebaut.

Um die Position der Sekunde auf die 9h Stelle bringen zu können, wie beim Original, wurde die Krone am Gehäuse bei 2 Uhr angebracht. Somit wurde das Uhrwerk gegen den Uhrzeigersinn gedreht.

Der Rotor des Werkes ist mit Genfer Streifen versehen und die Schrauben sind gebläut.

Die Anstöße für das Armband wurden ähnlich dem des Originals gehalten, jedoch wurden auch hier technische Modernisierungen vorgenommen. Um das Band wechseln zu können, muss nur eine Schraube im vorderen Bereich des Anstoßes gelöst werden. Das Armband ist so geblieben, wie in den 40-iger Jahren. Es wird mit zwei Stahlknöpfen sowie dem Logo der Marke Poljot International geschmückt.

  • Werk: Automatikwerk Kal.2415.Vostok, veredelt, Schrauben gebläut, 31 Steine, 19800 A/h, Gangreserve ca. 33h
  • Gehäuse: Edelstahlgehäuse mit Krone auf 2h, Ø 40 mm, h = 11,6 mm, 5 atm, Glasboden
  • Glas: Saphirglas
  • Zifferblatt: Grün metallic. Grün ist die Farbe der Zuverlässigkeit
  • Zeiger: Weiß lackiert mit Leuchtmasse
  • Bandbreite / Bandanstoß: 16 mm
  • Band: Kalbslederband in hell braun, mit Nieten; spezielle Bandbefestigung
  • Limitierung: 500 Stück - Sie werden die Nummer 004/500 erhalten

Bitte beachten Sie die Maße! Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Poljot International - Kirovsky - 40 mm - 2415.1981115

Art.Nr.: pi-2415.1981115
Lieferzeit: 2-3 Tage

659.00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

In den Warenkorb

Kommentare:

Bauhaus

Bauhaus

Reduziertes Design und „Form follows Function“

Aktuelle News

Die neue Portugieser-Kollektion von IWC inspiriert die Musik

Die neue Portugieser-Kollektion von IWC inspiriert die Musik

IWC Schaffhausen kündigt ein einzigartiges Projekt mit dem Oscar®-prämierten Filmmusik-Komponisten Hans Zimmer und dem Physiker Prof. Brian Cox an. In einer ungewöhnlichen Zusammenarbeit zwischen einem Wissenschaftler und einem Musikkomponisten hat das ungewöhnliche Duo ein Musikstück geschaffen, das von der neuen Portugieser-Kollektion von IWC und dem Portugieser Eternal Calendar, dem ersten säkularen ewigen Kalender von IWC Schaffhausen, inspiriert ist. Die Musik nimmt Bezug auf die neuen Portugieser-Zifferblattfarben Silver Moon

13.04.2024 - 21:36 - Uhren DH - Quelle: IWC Schaffhausen
Ein urbanes Werkzeug - Br 05 Chrono Grey Steel & Gold

Ein urbanes Werkzeug - Br 05 Chrono Grey Steel & Gold

Die ultimative Kombination aus Leistung und Eleganz: Der Kontrast zwischen Gold und Stahl verführt Liebhaber anspruchsvoller Zeitmesser immer wieder aufs Neue. Mit der neuen BR 05 Chrono Grey Steel & Gold, einer Kombination aus Ruthenium und Roségold, präsentiert Bell & Ross ein auf nur 150 Stück limitiertes uhrmacherisches Juwel. Die 2019 lancierte Kollektion BR 05 verkörpert die Leitprinzipien der Maison - Ablesbarkeit, Funktionalität, Zuverlässigkeit und Präzision - und zeichnet sich durch einen ausgesprochen urbanen Stil aus.

13.04.2024 - 14:56 - Uhren DH - Quelle: Bell & Ross
Jaeger-LeCoultre - die Duometre Heliotourbillon Perpetual

Jaeger-LeCoultre - die Duometre Heliotourbillon Perpetual

Im Laufe von fast zwei Jahrhunderten hat sich die Manufaktur Jaeger-LeCoultre durch die Entwicklung immer ausgefeilterer Methoden hervorgetan, um die perfekte Regelmäßigkeit des „Herzschlags“ ihrer Kaliber zu erreichen – was für die präzise Zeitmessung unerlässlich ist. Zu den wichtigsten Forschungsbereichen in diesem Streben nach Präzision gehört die herausragende Expertise rund um das Tourbillon, die sich die Maison zu eigen gemacht hat, sowie auch die Erfindung des Duometre- Mechanismus, der die Integration von Komplikationen ermöglicht

10.04.2024 - 20:06 - Uhren DH - Quelle: Jaeger‑LeCoultre

Das Neueste aus unserem Microblog

Allgemeingültige Definition von Erfolg

2024-04-14 22:34:15   Erfolgreiche Menschen verfügen über klare Visionen und setzen sich SMARTe Ziele, um diese zu erreichen. Eine positive Einstellung ist entscheidend, um Herausforderungen zu meistern und motiviert zu bleiben. Harte Arbeit, Entschlossenheit und die Bereitschaft, sich ständig weiterzubilden und zu verbessern, sind weitere Erfolgsfaktoren. Der Aufbau von Beziehungen und Netzwerken spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, um von Mentoren zu lernen und anderen zu helfen. Schließlich ist es entscheidend, aktiv zu handeln und Maßnahmen zu ergreifen, anstatt nur Träume zu haben. Erfolg ist kein Ziel, sondern eine Reise, auf der man beständig danach streben sollte, besser zu werden und sein volles Potenzial zu entfalten. Es gibt keine allgemeingültige Definition von Erfolg, aber mit harter Arbeit und der Beachtung dieser Erfolgsgeheimnisse ist es möglich, individuelle Ziele zu erreichen.

Blog-Eintrag 50

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Uhren Empfehlungen

Poljot International - Nastja Lady Skeleton - 35 mm - 2723.1330103B

Poljot International - Nastja Lady Skeleton - 35 mm - 2723.1330103B

615.00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 3-5 Tage

Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

Bauhaus - Automatik 21621 - 41 mm

279.00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 2-3 Tage

Iron Annie - Amazonas Impressionen 59345 - 41 mm

Iron Annie - Amazonas Impressionen 59345 - 41 mm

249.00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 2-3 Tage

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit