Uhren Daniel Heckmann

Uhren Daniel Heckmann

Worauf ist bei der Wahl einer Uhr zu achten?


Die Antwort auf diese Frage mag offensichtlich zu sein. Bei der Auswahl einer Uhr sind Preis und Qualität entscheidende Faktoren. Und der Begriff "Qualität" umfasst sowohl technische als auch ästhetische Komponenten. Ja, aber so einfach ist das doch nicht. Nun, worauf ist bei der Wahl einer Uhr zu achten?

Die Armbanduhr ist nicht nur ein Gerät zur Zeitbestimmung, sondern auch ein Accessoire. Bei der Auswahl entscheiden auch Ihre Geschmacksvorlieben und der Zweck des Accessoires. Es ist wohl kaum zweckmäßig, in einer mit Diamanten oder Kristallen verzierten Uhr, Sport zu treiben und nicht angemessen, an einem Empfang mit einer strengen Kleiderordnung, teilzunehmen dabei einer Sportuhr am Handgelenk zu haben. Deshalb sollten Sie bei der Wahl einer Uhr auf die Art und den Stil der Uhr achten. Die Uhr sollte Ihnen Freude bereiten und Ihrer eigenen Lebensweise entsprechen.

Warum brauchen Sie überhaupt eine Armbanduhr?

Sie brauchen die Uhr:

  • um Ihren eigenen Stil mit einem schönen Accessoire zu ergänzen und gut auszusehen.
  • für ein kompetentes Zeitmanagement im Alltag und auf der Arbeit. Bequeme Möglichkeit ständig den überblick über die Zeit zu behalten.
  • um Ihre Position, Ansehen oder den Status zu betonen.
  • weil die Uhr ein Kunstwerk ist, und verdient es gesammelt zu werden.

Text und Bild: Daniel Heckmann
Dienstag, 11. August 2020

Worauf ist bei der Wahl einer Uhr zu achten?
Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit

Weitere News


Wasserdichtigkeit bei technischen Geräten - IP Schutzart

Wasserdichtigkeit bei technischen Geräten - IP Schutzart

Das Gerät mit der Bezeichnung IP68, ist widerstandsfähig gegen Schweiß, Wassertropfen, Regen usw.. Schutz gegen dauerndes Untertauchen bedeutet, dass das Gerät beim eintauchen ins Wasser über 30 Minuten bei einer Wassertiefe von 1 m ohne Eindringen von Wasser überstehen muss. Dies gilt nicht für Salzwasser, Seifenlauge, Alkohol oder erhitzten Flüssigkeiten, in dem Fall besteht kein Schutz. Genau wie bei Benutzung unter Wasser, es dürfen keine Knöpfe oder Kronen unter Wasser betätigt werden.

Wir sind jetzt auf YouTube

Wir sind jetzt auf YouTube

Unser lieber Besucher! Wir haben tolle Neuigkeiten für Sie. Spannende Pause! Ta-da. Wir sind jetzt auf YouTube. Wir werden versuchen, interessante Inhalte für Sie zu erstellen. Wenn Sie besondere Wünsche haben, lassen Sie es uns wissen, und wir werden versuchen, auf diese einzugehen. Wir haben das Gefühl, dass dies großartig werden wird. Nein, nein, warten Sie einen Moment. Es wird legendär sein.

An welcher Hand ist es richtig, eine Uhr zu tragen?

An welcher Hand ist es richtig, eine Uhr zu tragen?

Üblich ist es, die Uhr, an der linken Seite zu tragen. Es gibt aber viele, die dafür auch die rechte Seite nutzen. An welcher Hand ist es richtig, eine Uhr zu tragen? Aus der praktischen Sicht sollen die Rechtshänder Ihre Uhren an der linken Seite tragen und die Linkshänder an der rechten Seite. So wird das teure Zubehör, auf der weniger beweglichen Hand, vor Beschädigungen geschützt. Macht Sinn, da allein der Glaswechsel unangenehme Kosten mit sich bringen kann.

Bauhaus

Bauhaus

Reduziertes Design und „Form follows Function“

Unsere Empfehlungen


Bauhaus - Quarz 21414 - 36 mm

Bauhaus - Quarz 21414 - 36 mm

199,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Poljot International - Nicolai II - 43 mm

Poljot International - Nicolai II - 43 mm

769,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Poljot International - Kirovsky Guilloche - 40 mm

Poljot International - Kirovsky Guilloche - 40 mm

659,00 EUR
inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Zeppelin

Zeppelin

Technische Raffinesse und zeitlose Schönheit